Nutzungsbedingungen

Angaben gemäß §5 TMG:

COUPIES GmbH
Hohenstaufenring 55, 50674 Köln
Amtsgericht Köln
HRB 69884

Vertreten durch den Geschäftsführer:

Frank Schleimer

Kontakt:

Tel: +49 221 99 04 01 0
Fax: +49 221 99 04 01 29
E-Mail:

Folgende Nutzungsbedingungen gelten für die Mitgliedschaft bei COUPIES und umfasst die zugehörigen Websites und mobilen Applikationen.

1. Datenschutz

Die COUPIES GmbH (im nachfolgenden "COUPIES" genannt) erhebt, speichert und nutzt Deine Daten ausschließlich zum Zwecke der Bereitstellung des Coupon-Angebots und zur anonymisierten Auswertung. COUPIES ist verpflichtet, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes einzuhalten.

Du kannst dich über die aktuellen Datenschutzbestimmungen unter http://www.coupies.de/datenschutz informieren. COUPIES archiviert sämtliche Vorversionen und stellt Dir diese gerne auf Anfrage zur Verfügung.

2. COUPIES-Mitgliedschaft

  1. Die Mitgliedschaft bei COUPIES ist kostenlos.
  2. COUPIES-Mitglied kann werden, wer das 16. Lebensjahr vollendet hat. Die Nutzung von Kassenbon-Coupons ist Mitgliedern untersagt, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet habe.
  3. Deine COUPIES-Mitgliedschaft beginnt mit der Registrierung über die mobile Applikation von COUPIES oder die COUPIES-Website.
  4. Deine COUPIES-Mitgliedschaft ist nicht übertragbar.
  5. Pro Person ist jeweils nur eine COUPIES-Mitgliedschaft zulässig.
  6. COUPIES behält sich zeitweilige Beschränkungen des COUPIES-Dienstes durch Wartungsarbeiten und Weiterentwicklungen vor.
  7. COUPIES behält sich vor, Mitglieder ohne Angabe von Gründen auszuschließen.

3. Generelle Nutzungsbedingungen

  1. Du verpflichtest Dich gegenüber COUPIES zur rechtmäßigen Nutzung des Angebots von COUPIES. Du darfst COUPIES nur in einer Weise oder zu Zwecken nutzen, die nicht gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen geltendes deutsches Recht verstoßen oder Rechte Dritter verletzen.
  2. Wenn Du einer anderen Person erlaubst, Deinen COUPIES-Zugang zu nutzen, gehört es zu Deinen Sorgfaltspflichten, auf die Nutzungsbedingungen und Mitgliedschaftsregeln hinzuweisen und eine angemessene Kontrolle auszuüben.
  3. Wenn Du oder ein Dritter, der Dein Benutzerkonto nutzt, schuldhaft diese Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verletzt, kann COUPIES notwendige Maßnahmen ergreifen.

4. Nutzungsrechte von COUPIES

  1. Mit dem Einlösen von Coupons oder der Übermittlung von Kassenbons über die mobilen Applikation von COUPIES oder dem Einstellen von Inhalten im Allgemeinen räumst Du COUPIES an diesen Inhalten das zeitlich und räumlich unbeschränkte, nicht exklusive Recht ein, diese zu nutzen.
  2. COUPIES bezahlt für die Einräumung der vorstehenden Nutzungsrechte kein Honorar.

5. Einlösung von Coupons

COUPIES stellt Dir unter Anderem Coupons zur Verfügung, die vor Ort in der Filiale eingelöst werden, Coupons für Online-Shops und Coupons, die über ein Foto des Kassenbons (nachfolgend Kassenbon-Coupons) rückerstattet werden.

  1. Filial-Coupons werden vor Ort an der Kasse bzw. beim Bestell- oder Bezahlvorgang eingelöst. Die Entscheidung, ob ein Coupon angenommen wird, liegt bei der jeweiligen Einlösestelle.
  2. Online-Coupons werden über den Online-Shop des jeweiligen Partnerunternehmens zur Verfügung gestellt. COUPIES stellt Informationen zu den Angeboten zur Verfügung und verlinkt auf die Webseite des Partnerunternehmens. Die genauen Angebotskonditionen sind der Webseite des Partnerunternehmens zu entnehmen.
  3. Kassenbon-Coupons werden eingelöst, in dem Du nach dem Kauf den Kassenbon mit dem maßgeblichen Produkt abfotografierst oder scannst und an COUPIES übermittelst. Im Falle von Kassenbon-Coupons gilt in Abweichung zu den obigen Fällen, dass COUPIES Dir aus eigenen Mitteln eine Erstattung eines Teils des Kaufpreises zusagen kann. Die Übermittlung gilt als Vertragsangebot gegenüber COUPIES zur Auszahlung des Betrages.
    1. COUPIES prüft das Foto des Kassenbons. Der Kassenbon muss auf dem Foto vollständig in allen Einzelheiten lesbar sein. Nicht vollständige und in allen Einzelheiten erkennbare Kassenbons können nicht akzeptiert werden. Handschriftliche Zusätze oder sonstige Nachbearbeitungen darf der Kassenbon nicht aufweisen.
    2. Es dürfen keine Kassenbons von Käufen eingereicht werden, die storniert wurden oder von denen Du zurückgetreten bist.
    3. Jeder Kassenbon darf pro Coupon nur einmal eingereicht werden.
    4. Kauf und Einreichung müssen in den aus dem Coupon ersichtlichen Aktionszeitraum fallen.
    5. Es darf kein anderer Coupon auf die betreffenden Produkte bereits beim Kauf eingelöst worden sein.
    6. COUPIES garantiert nicht dafür, dass die Produkte in ausreichender Menge im Handel vorhanden sind.
    7. Es dürfen nur Kassenbons mit Käufen in haushaltsüblichen Mengen eingereicht werden. Die Mengen gelten als nicht mehr haushaltsüblich, wenn durch die Einreichung eines Kassenbons eine Gutschrift von mehr als 30,-- Euro ausgelöst werden würde.
    8. Sofern nicht anders spezifiziert, gelten die Coupons ausschließlich für Käufe in der Bundesrepublik Deutschland.
    9. COUPIES kann Dein Angebot annehmen, sofern die sonstigen Bedingungen für die Rabattauszahlung vorliegen. Die Bedingungen sind dem jeweiligen Coupon zu entnehmen.
    10. Im Falle der Annahme des Angebotes durch COUPIES schreibt Dir COUPIES den Rabattwert auf ein Guthabenkonto bis zu einer Gesamthöhe von 50,-- Euro (Maximalbetrag) gut. Der Guthabenstand kann über die mobilen Applikationen von COUPIES eingesehen werden. Die jeweilige Gutschrift gilt zugleich als Annahme des Angebotes von Seiten COUPIES. Wurde ein Kassenbon offensichtlich fehlerhaft bearbeitet (z. B. ein zu hoher Betrag gut geschrieben), kann die Gutschrift nachträglich korrigiert werden. Sollte eine Einlösung erfolgen, obwohl der Maximalbetrag von 50,-- Euro bereits erreicht ist, so kann keine Gutschrift mehr erfolgen. Für diesen Fall erfolgt eine entsprechende Benachrichtigung mit der gleichzeitigen Aufforderung, das Guthaben auszahlen zu lassen. Erst danach kann wieder eine Einlösung weiterer Kassenbon-Coupons erfolgen.
    11. Der Kassenbon muss bis zur Auszahlung des Guthabens durch COUPIES aufbewahrt werden. COUPIES hat die Möglichkeit, Dich aufzufordern das Original des Kassenbons an COUPIES zu senden, um Deine Angaben zu überprüfen. Sollte dies der Fall sein, so wird COUPIES Dir im Rahmen der Aufforderung zugleich anzeigen, wie der Kassenbon kostenfrei an COUPIES gesendet werden kann (z.B. mit einem vorfrankierten Rückumschlag). Unmittelbar nach der Überprüfung durch COUPIES wird der Kassenbons an Dich zurückgesendet. COUPIES schützt sich so vor der Einreichung von z.B. gefälschten Fotos oder sonstigen z.B. betrügerischen Handlungen.

6. Auszahlung der Kassenbon-Coupons

  1. Je nachdem, ob Du bereits COUPIES-Mitglied bist oder nicht, ergeben sich unterschiedliche Möglichkeiten der Einlösung von Kassenbon-Coupons.
    1. Unabhängig von einer Mitgliedschaft bei COUPIES können alle Kassenbon-Coupons, die über die COUPIES Webseite (www.coupies.de) eingelöst werden, direkt ausgezahlt werden. Diese Möglichkeit besteht für alle Kassenbons-Coupons, die auch außerhalb der COUPIES-Applikation beworben werden. Dies gilt ebenso für Webseiten von Partner-Unternehmen, auf denen die COUPIES-Webseite eingebunden ist. Du kannst die Auszahlung durch das Hochladen des Kassenbons auf der dafür vorgesehenen Webseite veranlassen. In diesem Fall gilt keine Mindestauszahlungssumme, d.h. es kann auch ein Betrag von 1 Cent ausbezahlt werden. Die Auszahlung ist zurzeit über PayPal oder per Überweisung auf eine deutsche oder österreichische Bankverbindung möglich. COUPIES bestätigt Dir per E-Mail den Eingang Deines Kassenbons und sendet Dir eine weitere E-Mail, sobald die Erstattung des Betrages erfolgt ist.
    2. Solltest Du bereits Mitglied bei COUPIES sein, so kannst Du den Rabattwert auch Deinem COUPIES-Guthabenkonto gutschreiben lassen, dessen aktueller Stand z.B. über die mobilen Applikationen von COUPIES eingesehen werden kann. Das Guthabenkonto von COUPIES kann im Falle der Einlösung über die COUPIES-App (oder der App eines Partner-Unternehmens) ab einem Betrag von 5,-- Euro (Mindestauszahlungssumme) ausgezahlt werden. Mit Deiner Anmeldung als COUPIES-Nutzer stimmst Du dieser Mindestauszahlungssumme zu. Die Auszahlung ist zurzeit über PayPal oder per Überweisung auf eine deutsche oder österreichische Bankverbindung möglich. Auch wenn Du bereits COUPIES-Nutzer bist, kannst Du Kassenbons direkt über die COUPIES-Webseite einlösen und den Rabatt direkt auszahlen lassen. Es sei insofern auf den Auszahlungsweg oben (s. Ziffer 6 a) aa) verwiesen.
  2. Sollte ein Guthabenbetrag von 40,-- Euro erreicht sein, so wird COUPIES Dir mittels einer Push-Benachrichtigung einen entsprechenden Hinweis übermitteln, dass Dein Maximalbetrag von 50,-- Euro bald erreicht ist. Für diesen Fall solltest Du sofort eine Auszahlung des Guthabenbetrages veranlassen, um weitere Einlösungen des Kassenbon-Coupons zu ermöglichen.
  3. Sollte über einen Zeitraum von drei Monaten keine Auszahlung von Dir veranlasst worden sein und erfolgten auch zugleich über einen Zeitraum von drei Monaten keine weiteren Einlösungen von Kassenbon-Coupons, so wirst Du von COUPIES mittels Push-Benachrichtigung aufgefordert, Dir das Guthaben umgehend auszahlen zu lassen. Zeitgleich informieren wir Dich, dass keine Auszahlung mehr möglich ist, wenn die gesetzliche Verjährungsfrist von drei Jahren verstrichen ist. Die Frist beginnt mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch auf Auszahlung entstanden ist.
  4. Solltest Du z.B. wegen Verlustes Deines Mobiltelefons nicht mehr auf Dein Konto zugreifen können, so kannst Du die Auszahlung des Guthabens auch schriftlich bei COUPIES beantragen. Es obliegt Dir, geeignete Nachweise zu erbringen, die eine Auszahlung des Guthabens an Dich ermöglichen.

7. Beendigung bzw. Kündigung Deiner COUPIES-Mitgliedschaft

  1. Du bist berechtigt, Deine COUPIES-Mitgliedschaft jederzeit ohne Einhaltung einer Frist ordentlich zu kündigen. COUPIES ist berechtigt, Deine COUPIES-Mitgliedschaft jederzeit zu kündigen.
  2. COUPIES hat das Recht, Deine COUPIES-Mitgliedschaft fristlos zu kündigen, wenn Du diese Nutzungsbedingungen schuldhaft verletzt. Hat COUPIES Deine Mitgliedschaft wegen einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen fristlos gekündigt, kannst Du Dich bei COUPIES nur mit ausdrücklicher Einwilligung von COUPIES erneut anmelden.

8. Haftung

  1. Besteht lediglich der Verdacht eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen, haftet COUPIES nicht für das Unterbleiben von Maßnahmen, es sei denn, der Verstoß kann nachgewiesen werden.
  2. COUPIES haftet nicht dafür, dass die Partnerunternehmen die im jeweiligen Coupon-Angebot beschriebene Leistung unter den in der Coupon-Beschreibung hinterlegten Bedingungen erbringen.

9. Vertragsänderungen

  1. COUPIES kann den Vertrag mit Dir durch die Einbeziehung geänderter Allgemeiner oder Besonderer Geschäftsbedingungen und/oder Leistungsbeschreibungen und/oder Preislisten mit einer Ankündigungsfrist von mindestens vier Wochen vor dem Zeitpunkt des Inkrafttretens ändern, wenn Du nicht nach Maßgabe der nachstehenden Vorgaben widersprichst. Du wirst auf die Änderung in Textform deutlich hingewiesen, falls möglich per E-Mail. Der Hinweis muss nicht die geänderte Vertragsbedingung selbst enthalten; er muss jedoch mitteilen, wo die geänderten Vertragsbedingungen vom Dir in zumutbarer Weise eingesehen oder erlangt werden können.
  2. Erfolgt eine solche Änderung, so wirst Du von COUPIES ausdrücklich darüber belehrt, dass Dein Einverständnis zu der Änderung als erteilt gilt, wenn Du nicht binnen vier Wochen ab Bekanntgabe der Änderung schriftlich der Änderung widersprichst. Zur Wahrung der Frist reicht die rechtzeitige Absendung des Widerspruchs.
  3. Widersprichst Du trotz des Hinweises und der erfolgten ausdrücklichen Belehrung nicht bzw. nicht innerhalb der hier angeführten Frist von vier Wochen, so gilt das Einverständnis mit der Änderung mit Ablauf der Frist von vier Wochen als erteilt, sofern der Widerspruch nicht rechtzeitig innerhalb der Frist versendet wurde. Die entsprechenden Änderungen treten mit diesem Zeitpunkt in Kraft, wenn nicht ausdrücklich ein späterer Zeitpunkt für das Inkrafttreten der Änderungen vorgesehen ist.
  4. Ein Widerspruchsrecht besteht auch dann nicht, wenn die Änderung keine Nachteile begründet, also für Dich lediglich vorteilhaft ist.

10. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

11. Kontaktinformationen

Deine COUPIES-Mitgliederbetreuung:

COUPIES GmbH

Hohenstaufenring 55

50674 Köln


Die vorherige Version unserer Nutzungsbedingungen findest du hier.